Zum Inhalt der Seite springen

Universitätsplatz 1, 34127 Kassel        Tel +49 561 804-25 52: Mo. - Do. 10-15 Uhr, Fr. 10-12 Uhr        E-Mail infotheke((at))studierendenwerk.uni-kassel.de

Menü
Speisepläne
Suche
Bild:Logo Studierendenwerk Kassel

Kinderbetreuung - Flexible Kinderbetreuung

Zusätzlich zur regulären Kinderbetreuung gibt es verschiedene Angebote für den Fall, dass Sie dringend eine kurzfristige Betreuung für Ihr Kind benötigen, um Ihren universitären Verpflichtungen nachkommen können.

studykidscare

studykidscare ist ein flexibles Betreuungsangebot für die Kinder von Studierenden. Unser pädagogisches Team betreut Ihre Kinder montags bis samstags in der Zeit von 7 bis 20 Uhr, damit Sie sich auf Ihr Seminar, Ihre Lerngruppe und andere wichtige Dinge konzentrieren können.

studykidscare findet im Europahaus, Mönchebergstraße 21B/Ecke Moritzstraße, am Campus Holländischer Platz statt.

Bedingungen

  • maximal 10 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 12 Jahren
  • Nur nach vorheriger Anmeldung
  • Nur zur Überbrückung studienbedingter zeitlicher Engpässe
  • Maximaler Betreuungszeitraum
    Kinder unter drei Jahren: 35 Stunden pro Woche
    Kinder zwischen drei und sechs Jahren: 45 Stunden pro Woche
  • Ausschließlich semesterweise oder einmalig buchbar
  • Keine Mittagsverpflegung

Kosten

  • Pro Block (2 Stunden) pro Semester: 35 Euro
    Kinder von 3-6 Jahren bis zu sechs Stunden täglich beitragsfrei, sofern sie keine andere Einrichtung besuchen
  • einmalige, kurzfristige Buchungen: 2 Euro / angefangene Stunde

Kontakt

Nach oben

Flying Nannies

Die Universität Kassel bietet für die Kinder von Studierenden und Mitarbeitenden eine Betreuung im Eltern-Kind-Raum sowie einen Babysitterpool für die flexible Betreuung an. So kann z.B. bei Tagungen und Weiterbildungsangeboten eine Kinderbetreuung gewährleistet werden. Bitte fragen Sie unbedingt rechtzeitig an, denn nur so kann eine Betreuung garantiert werden.

  • Flying Nannies ist vor allem dazu gedacht, im Fall von Betreuungs-Notfällen einzuspringen, damit Eltern ihren universitären Verpflichtungen nachkommen können. Das Angebot ergänzt die "reguläre" Kinderbetreuung. Studentische Hilfskräfte mit pädagogischer Ausbildung springen ein und können flexibel an den Standorten der Universität Kassel inklusive Witzenhausen Kinder betreuen. 
  • Babysitterpool ist ein Betreuungsangebot, das Eltern nicht nur im Notfall buchen können.  Die Hochschule übernimmt lediglich die Vermittlung der babysittenden Person. Alles Weitere wird direkt zwischen der Babysitterin bzw. dem Babysitter und den Eltern vereinbart. Die Betreuung kann in einem der Eltern-Kind-Räume stattfinden, muss es aber nicht.

Kontakt
Yvonne Weber Koordinatorin Family Welcome und Dual Career Service
Telefon  ++49 561-804 2813
E-MailYvonne.Weber((at))uni-kassel.de

Bild:Logo Universität KasselBild:Logo Kassel