Zum Inhalt der Seite springen

Universitätsplatz 1, 34127 Kassel        Tel +49 561 804-25 52: Mo. - Do. 10-15 Uhr, Fr. 10-12 Uhr        E-Mail infotheke((at))studierendenwerk.uni-kassel.de

Menü
Speisepläne
Suche
Bild:Logo Studierendenwerk Kassel

Sozialberatung - Informieren, beraten, unterstützen ...

Die Allgemeine Sozialberatung

  • informiert über Hochschulort, Universität und Studierendenwerk, über Beratungsmöglichkeiten, Selbsthilfegruppen und Netzwerke
  • gibt Tipps bei Fragen zum Jobben, zur Krankenversicherung und anderen Versicherungen, zu Studieren mit Kind und bei aktuellen finanziellen Problemen
  • berät zu Studienfinanzierung, Studienkrediten, Stipendien, ALG II, Kindergeld, Wohngeld und Unterhalt
  • hilft weiter beim Wechsel des Studienfaches und/oder der Hochschule, bei Orientierungslosigkeit im Studium
  • weiß Rat für internationale Studierende bei Fragen zu Arbeitserlaubnis und Aufenthaltsbedingungen
  • ist eine der Anlaufstellen für behinderte und chronisch kranke Studierende auf dem Campus

 

Außerdem: Beratung für verschuldete Studierende

Wenn Studierende kein sicheres Einkommen haben oder ihre materiellen Möglichkeiten überschätzen, können sie in ernste finanzielle Krisen geraten.
Die Sozialberatung hilft, die Existenzgrundlage zu sichern, Schulden zu regulieren und Einnahmen und Ausgaben besser aufeinander abzustimmen. Soziale und finanzielle Schwierigkeiten können dadurch überwunden und eine Überschuldung vermieden werden.

Das Studierendenwerk Kassel kooperiert mit der Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des Diakonischen Werks in Kassel, die bei Bedarf weiterführend beraten kann.

Corona / Covid 19 - So erreichen Sie uns jetzt

Telefon +49 561 804 2564 Montag - Mittwoch von 9.30-12 Uhr sowie per
E-Mail sozialberatung((at))studierendenwerk.uni-kassel.de

Bild:Logo Universität KasselBild:Logo Kassel