Zum Inhalt der Seite springen

Universitätsplatz 1, 34127 Kassel        Tel +49 561 804-25 52: Mo. - Do. 10-15 Uhr, Fr. 10-12 Uhr        E-Mail infotheke((at))studierendenwerk.uni-kassel.de

Menü
Speisepläne
Suche
Bild:Logo Studierendenwerk Kassel

Wohnheime in Kassel - Zuhause sein beim Studierendenwerk

Das Studierendenwerk Kassel bietet in seinen Wohnanlagen in Kassel und Witzenhausen über 1000 Zimmer und Wohnungen für Studierende an. Im Studierendenwohnheim zu leben, heißt Privatsphäre zu haben, ohne deshalb auf Kontakte zu anderen Studierenden verzichten zu müssen. Es gibt unterschiedlichste Wohnformen, alle preiswert und gut ausgestattet.

Kontakt

Telefon (0561) 804-2552
E-Mail infotheke((at))studierendenwerk.uni-kassel.de
Sprechzeiten Montag bis Donnerstag 10-15 Uhr, Freitag 10-12 Uhr

Stellen Sie so früh wie möglich einen Antrag auf einen Wohnheimplatz, wenn Sie die Absicht haben in Kassel zu studieren, unabhängig davon ob Sie bereits zugelassen sind oder sich eingeschrieben haben.

Studierendenwohnheim Adolfstraße 2

Dieses Wohnheim liegt zentral am Rande des Campus Wilhelmshöher Allee, nicht weit entfernt von Innenstadt und Bahnhof Wilhelmshöhe, bietet es zeitgemäßes Wohnen mit hervorragender Verkehrsanbindung. Auch andere Standorte der Universität sind sehr gut erreichbar. Im Haus gibt es insgesamt 24 Wohnplätze, aufgeteilt in vier Einzelapartments und 20 Einzelzimmer. Die Einzelzimmer (Einzelapartments in Wohngruppen) haben jeweils ein eigenes Duschbad, der Küchenbereich wird gemeinschaftlich mit ein oder zwei MitbewohnerInnen geteilt. Alle Zimmer sind komplett möbliert und haben Sat-TV-Anschlüsse. Weiterhin stehen ein Gemeinschaftsraum, ein Waschraum mit Waschmaschinen und Wäschetrocknern, ein Trockenraum sowie Fahrradstellplätze zu Verfügung.

Studierendenwohnheim Hegelsbergstraße 22b

Ruhig in der Nordstadt gelegen sind diese zehn ungewöhnlichen Studiowohnungen. Hell und großzügig bieten sie jeweils bis zu zwei BewohnerInnen Platz, die sich einen Wohnraum auf einer offenen Galerie teilen.
Die Studios verfügen über Kabel- und Telefonanschluss und sind nicht möbliert. Von hier aus ist der Campus Holländischer Platz ca. 2 km entfernt, die Straßenbahnhaltestelle in wenigen Minuten erreichbar. Waschmaschinen und Wäschetrockner sind vorhanden.

Studierendenwohnheime Hegelsbergstraße 20/22/22a/24

Diese Häuser befinden sich in ruhiger Nordstadtlage. Der Campus Holländischer Platz ist ca. 2 km entfernt, die Straßenbahnhaltestelle in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Der attraktive historische Gebäudekomplex bietet modernen Wohnkomfort für insgesamt 129 Studierende. Die Bewohnerinnen und Bewohner der 68 Zimmer in den Häusern 20/22/22a/24 können den Garten hinter den Häusern sowie Waschmaschinen und Wäschetrockner nutzen. In diesen Häusern stehen möblierte und unmöblierte Zimmer zur Verfügung.

Studierendenwohnheim Kohlenstraße 105

Dieses Studierendenwohnheim befindet sich im Stadtteil Wehlheiden. Von der Kohlenstraße aus sind alle Universitätsstandorte per Bus oder auch mit dem Fahrrad gut erreichbar. Nicht weit entfernt ist der ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe. Insgesamt gibt es 115 Wohnheimplätze, aufgeteilt in 17 Appartements, 32 Zimmer in Doppelappartements und 66 Zimmer in Wohngruppen. Die Zimmer sind komplett möbliert und verfügen über Satelliten-TV-Anschlüsse. Im Kellergeschoss befinden sich zwei Gemeinschaftsräume sowie ein Waschraum mit Waschmaschinen und Trockner.

Studierendenwohnheim Ludwig-Mohr-Straße 1

Dieses Haus liegt ruhig und dennoch zentral in der Nähe des Hochschulstandortes Wilhelmshöher Allee. Zur Straßenbahnhaltestelle sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Im Keller befinden sich Waschmaschine und Wäschetrockner. Alle Zimmer sind komplett möbliert und verfügen über Telefon- und TV-Anschluss.

Studierendenwohnheim Max Kade Haus, Universitätsplatz 1

Das Max Kade Haus liegt im Herzen des Campus Holländischer Platz (HoPla), in unmittelbarer Nachbarschaft zu Mensa, Bibliothek und dem neuen Hörsaal und Campus Center. Die Innenstadt ist gut zu Fuß erreichbar, Tram- und Bushaltestellen liegen ebenso wie Nextbike-Fahrrad-Verleihstationen nur wenige Minuten entfernt. Alle Apartments sind komplett möbliert und haben TV-Kabelanschluss. Im Haus gibt es einen Wasch- und Trockenraum, Gemeinschaftsräume und einen Aufzug.

Studierendenwohnheim Mönchebergstraße 19a/21

Am Rande des Campus Holländischer Platz liegt dieses in saniertem Altbau untergebrachte Studierendenwohnheim, von dem aus man innerhalb weniger Minuten zu Fuß die Innenstadt erreichen kann. Insgesamt gibt es 44 Zimmer, die alle komplett möbliert sind und über Kabel-TV- und Telefonanschluss verfügen. Die BewohnerInnen dieses Hauses können sowohl den Fernseh- und Gemeinschaftsraum als auch die Wasch- und Trockengelegenheiten im benachbarten Europahaus nutzen.

Studierendenwohnheim Mönchebergstraße 21b/Europahaus

Direkt am Campus Holländischer Platz liegt dieses Gebäude mit 32 attraktiven Einzelappartements.
Von hier aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Innenstadt, die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist sehr gut. Alle Appartements sind komplett mit Möbeln und Geschirr ausgestattet; Kabel- und Telefonanschluss sind möglich.

Studierendenwohnheim Moritzstraße 24/26

Am Rande des Campus Holländischer Platz gelegen bietet dieses Wohnheim komfortables, zentrales Wohnen mit hervorragender Verkehrsanbindung. Im Haus gibt es einen Gemeinschafts- und Fernsehraum. Alle 84 Zimmer sind komplett möbliert und verfügen über Kabel-TV- und Telefonanschlüsse. Den BewohnerInnen stehen Kellerboxen, Waschmaschinen und Wäschetrockner zur Verfügung. 

Studierendenwohnheim Naumburger Straße 13/15

Von diesem familienfreundlichen Wohnheim im Stadtteil Rothenditmold aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Bushaltestelle, von der aus man direkt zum 2 km entfernten Campus am Holländischen Platz fährt. Die 52 BewohnerInnen  können den hinter dem Haus gelegenen Garten nutzen. Teilweise verfügen die Wohnungen über Balkone. Im Keller stehen Waschmaschinen und Wäschetrockner sowie separate Kellerräume zur Verfügung. Alle Zimmer sind komplett möbliert.

Studierendenwohnheime Nora-Platiel-Straße 7/10, Arnold-Bode-Straße 4

Mitten auf dem Campus Holländischer Platz (HoPla) gelegen, garantieren diese drei Häuser kürzeste Fußwege zum Hörsaal, zur Bibliothek und zur Mensa. Der HoPla ist optimal an das Straßenbahn- und Busnetz der Stadt angebunden, die Innenstadt lässt sich zu Fuß binnen fünfzehn Minuten erreichen. Insgesamt gibt es hier 150 Plätze; sechs Einzelappartements sind rollstuhlgerecht eingerichtet. Alle Zimmer sind komplett möbliert. Kabel-TV- und Telefonanschlüsse sind vorhanden. Selbstverständlich stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern Waschmaschinen und Wäschetrockner zur Verfügung.

Studierendenwohnheim Weserstraße 28

In diesem gerade erst energetisch sanierten und renovierten Wohnheim gibt es 72 Einzelapartments. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß zum Campus Holländischer Platz.

Mehr Infos gibt es hier

Studierendenwohnheim Wolfhager Straße 10

Schräg gegenüber vom Campus am Holländischen Platz liegt dieses Wohnheim mit 24 Wohnplätzen in 6er-Wohngruppen. Hier wohnen vor allem Austauschstudierende. Alle Zimmer sind komplett möbliert und haben Telefonanschlüsse. Im Haus gibt es außerdem einen Waschraum mit Waschmaschine und Trockner. Der Gemeinschaftsraum liegt im benachbarten Haus Wolfhager Straße 12.

Studierendenwohnheim Wolfhager Straße 12

Schräg gegenüber vom Campus Holländischer Platz liegt dieses Haus mit insgesamt 72 Wohnplätzen. Alle Zimmer sind komplett möbliert und haben Telefonanschlüsse. Zu den Zimmern der ersten bis fünften Etage gehört jeweils ein Kellerraum. Es gibt mehrere Räume als Treffpunkte für die Bewohnerinnen und Bewohner, außerdem einen Waschraum mit Waschmaschine und Trockner.

Bild:Logo Universität KasselBild:Logo Kassel