Zum Inhalt der Seite springen
Menü
Speisepläne
Suche
Bild:Logo Studierendenwerk Kassel

International Students - Serviceleistungen des Studierendenwerks

Die Universität ist verantwortlich für Ihre Lehrveranstaltungen, die Bibliothek und Ihr Studium. Aber wir vom Studierendenwerk wissen, dass zu den Vorlesungen gehen und Studieren nicht die einzigen Dinge sind, auf die es ankommt. Beim "Studentenleben" geht es auch darum, neue Leute kennen zu lernen, Spaß zu haben und in einen neuen Lebensabschnitt hineinzuwachsen. Deswegen kümmern wir uns um einiges von dem, was außerhalb des Hörsaals passiert. Wir sind da, um Ihnen bei allen möglichen Fragen und Problemen zu helfen, die während Ihres Studiums auftreten können.

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie während unserer Öffnungszeiten vorbei!! Denken Sie daran: Wir sind für jeden Studierenden der Universität Kassel da - ganz egal, woher Sie kommen. Kommen Sie vorbei!

Brauchen Sie ein Dach über dem Kopf?

Das Studierendenwerk Kassel bietet 1092 Zimmer für Studierende in 26 Wohnheimen in Kassel und Witzenhausen an. Das Leben in einem der Wohnheime ist eine tolle Möglichkeit, deutsche und internationale Studierende kennen zu lernen.

Zimmer in Wohngruppen, Einzel- und Doppelapartments sowie Einzelapartments in Wohngruppen stehen zur Verfügung. Alle Wohnheime verfügen über Gemeinschaftseinrichtungen wie Party-, Wasch- und Trockenräume sowie Möglichkeiten, Fahrräder unterzubringen.


Für mehr Informationen mit Beschreibungen und Fotos Ihrer Wohnmöglichkeiten, aktuellen Preisen und den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern besuchen Sie die Seiten

Speziell für internationale Studierende: das Servicepaket Student Voucher des Studierendenwerkes.

Das Studierendenwerk gibt auch Tipps und Informationen zum privaten Wohnungsmarkt. Aktuelle Angebote privater Vermieter und Wohngemeinschaften finden Sie auf unserer privaten Wohnungsbörse.

 

Corona / Covid 19

Falls Sie aus einem Corona-Risikogebiet kommen, müssen Sie sich nach Ihrer Ankunft in Deutschland auf direktem Weg in eine zweiwöchige häusliche Quarantäne begeben. Bitte berücksichtigen Sie das unbedingt beim Planen. Informieren Sie sich über die gültigen Einreisebeschränkungen. Reisen Sie möglichst nur dann an, wenn Sie ein Zimmer oder eine Wohnung sicher haben. Falls Sie in ein Wohnheim in Kassel oder Witzenhausen einziehen wollen und in häusliche Quarantäne gehen müssen, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu Ihrer Wohnheim-Sachbearbeiterin.

 

Kontakt
Studierendenwerk Kassel, Studentisches Wohnen
Moritzstraße 18, 3.OG
34127 Kassel
Telefon +49 561 804-25 52
E-Mailinfotheke((at))studierendenwerk.uni-kassel.de
Sprechzeiten Montag bis Donnerstag 10-15 Uhr, Freitag 10-12 Uhr

 

Ihr Ansprechpartner in Witzenhausen:
Studierendenwerk Kassel
Harald Mentz
Telefon
+49 5542 981-260
E-Mailmentz((at))studierendenwerk.uni-kassel.de
Sprechzeiten Montag bis Donnerstag 10-12 Uhr

Haben Sie Hunger?

Ganz egal wo auf dem Campus Sie sich gerade befinden, eine Cafeteria oder Mensa des Studierendenwerks ist immer in der Nähe. In allen Mensen können Sie aus bis zu vier verschiedenen Hauptgerichten wählen. Dazu gibt es eine Reihe von verschiedenen Beilagen. Zum Studi-Preis bekommen Sie ein Hauptgericht und zwei Beilagen. Wir nehmen Rücksicht auf die unterschiedlichsten Ernährungsgewohnheiten: Auch wenn Sie fleischloses oder fettarmes Essen bevorzugen, lieber zu ökologischen Lebensmitteln greifen oder auf Schweinefleisch verzichten, finden Sie dennoch eine gute Auswahl. Und wenn Sie ein besonderes Angebot vermissen, fragen Sie einfach nach.

Keine Zeit, zwischen zwei Veranstaltungen in der Mensa zu essen? Kein Problem! Die Cafeterien des Studierendenwerks haben belegte Brote, Snacks und Getränke, die Sie eben schnell mitnehmen können, auch wenn Sie es gerade eilig haben.

Und abends am Holländischen Platz:
Im Bistro K10 können Sie während des Semesters montags bis donnerstags bis in den Abend ein warmes Essen zu sich nehmen. Wählen Sie aus zwischen mehreren Gerichten, warmen Snacks und dem, was die üppige Salatbar zu bieten hat. Natürlich stehen auch abends Getränke, belegte Brötchen, Kuchen, Eis und Süßwaren im Bistro für Sie bereit.

Was es wo zu essen gibt, sehen Sie hier.

Sind Sie knapp bei Kasse?

Das Studierendenwerk ist auch für die Umsetzung des staatlichen Bildungsförderungsprogramms verantwortlich - das sogenannte BAföG. Studierende der Universität Kassel können die staatliche Förderung beantragen. Sie setzt sich aus einem Darlehens- und einem Zuschussanteil zusammen. Für internationale Studierende gelten besondere Bestimmungen. Für mehr Informationen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +49 561 804-2551.

Eine gute Adresse für internationale Studierende, die mehr über Studienfinanzierung wissen wollen, ist Sozialberater Mike Böse. Er informiert über die unterschiedlichen Stipendien- oder Zuschussmöglichkeiten, die es gibt und steht Ihnen mit seinem Wissen zur Seite.


Offene Sprechzeit ohne vorherige Anmeldung
: montags und mittwochs, 13-15 Uhr.
Adresse:  Campus Center, Moritzstr. 18, Zimmer 3303
Zusätzliche Beratungstermine können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.
Sie erreichen Herrn Böse unter T. +49 561 804-2564, E-Mail: sozialberatung((at))studierendenwerk.uni-kassel.de

Brauchen Sie Rat?

Jeder Neuanfang ist schwer! Die ersten Tage in Kassel mögen sehr anstrengend für Sie sein. Alles ist neu und anders: die Umgebung, die Leute, die Sprache. Nach ein paar Wochen werden Sie sich schon viel wohler fühlen! Sie werden viele neue Bekanntschaften machen und sich an das Leben in Deutschland gewöhnt haben. Wenn Sie trotzdem noch Heimweh haben, Probleme bei der Eingewöhnung oder einfach mit jemandem reden wollen, hilft Ihnen unsere Psychologische Beratungsstelle (PBS) weiter.

Eine neue Umgebung kann verunsichern, womöglich fühlen Sie sich einsam oder orientierungslos, vermissen Ihre Familie und Freunde in der Heimat. Hilfe in Anspruch zu nehmen ist kein Zeichen von Schwäche, sondern beweist Mut. Nutzen Sie unser Angebot und sprechen Sie mit unseren Beraterinnen und Beratern über Ihre Situation. Gemeinsam können Probleme erörtert und Lösungen gefunden werden. Haben Sie Vertrauen und kommen Sie zu einem unverbindlichen Erstgespräch vorbei.


Unsere Sozialberatung bietet Ihnen Tipps zu Studienfinanzierung, Stipendien, Studieren mit Kindern, Anlaufstellen in der Uni und Selbsthilfegruppen. Sozialberater Mike Böse kann Ihnen auch in finanziellen oder persönlichen Krisensituationen helfen.

Das Studierendenwerk bietet außerdem eine fachkundige Rechtsberatung im Rahmen seines Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiches (§ 3 Gesetz über die Studierendenwerke bei den Hochschulen des Landes Hessen) an. Mehr Infos gibt eshier.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derPsychologischen Beratungsstellebieten Beratung nach Terminabsprache persönlich während der Öffnungszeiten oder telefonisch unter T. +49 561 804 2800. Sie sprechen Englisch und Deutsch und sind an die Schweigepflicht gebunden.

Wollen Sie Leute kennen lernen?

Im CampusClub im Max Kade Haus auf dem Holländischen Platz treffen sich einmal pro Woche Studierende aus aller Welt. Eine gute Gelegenheit, neue Bekanntschaften zu knüpfen und andere Kulturen kennenzulernen. Wer mehr wissen will, findet alle Infos unter www.studierendenwerk-kassel.de/campusclub

Bild:Logo Universität KasselBild:Logo Kassel